Geschenkgutschein

Hier können Sie einen Gutschein für eine Wunschgeschichte bestellen. So ein Gutschein sieht folgendermaßen aus: -> Mustergutschein als PDF herunterladen.

Mit diesem Gutschein ist es wie mit anderen Gutscheinen auch: Sie kaufen ihn und verschenken ihn, an wen auch immer Sie wollen. Die/ der von Ihnen mit dem Gutschein Beschenkte löst den Gutschein dann bei mir ein und erhält so ihr/ sein Wunschgeschichte-Buch.

Ich biete Gutscheine zu einem festen Preis an sowie Gutscheine, deren Wert Sie selbst festlegen können. Mit einem Festpreis-Gutschein für eine komplette Wunschgeschichte ist das Wunschgeschichte-Buch in der gewählten Version (Mini, Standard oder Maxi) vollständig bezahlt. Die/ der von Ihnen Beschenkte kontaktiert mich einfach mit ihren/ seinen Wünschen für das Buch und erhält dieses ohne irgendwelche weitere Kosten. Wenn Sie den Wert des Gutscheins selbst festlegen möchten, wird der Gutschein bei Einlösung auf den Preis einer Wunschgeschichte angerechnet, welche dann aber eventuell – je nach Höhe des Gutscheins – noch nicht komplett bezahlt ist.

Wunschgeschichte-Gutschein bestellen

 

Ihr Name:

Ihre Adresse (Straße, PLZ, Ort)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Ihre Telefonnummer:

Sie möchten einen Gutschein für ein komplettes Wunschgeschichte-Buch in der Version:

Oder Sie möchten einen Gutschein mit einem festen Wert von:

Platz für Bemerkungen:

Den Gutschein übersende ich Ihnen, sobald die Bezahlung dafür bei mir eingegangen ist - die dafür nötigen Kontodaten erfahren Sie umgehend nach Ihrer Bestellung. Der Gutschein ist ab Bestelldatum ein Jahr lang gültig. Bei evtl. Nicht-Einlösen des Gutscheins seitens der/des Beschenkten besteht kein Anspruch auf Honorar-Rückzahlung.

 


„Geschenk“: etwas, was man jemandem schenkt bzw. von jemandem geschenkt bekommt; Gabe

„Gutschein“: Schein, der den Anspruch auf eine bestimmte Sache, auf Waren mit einem bestimmten Gegenwert bestätigt